Social Media for Dummies

Social Media for Dummies

Heute Morgen fand ich dieses Bild auf meiner Facebook-Seite. Erst einmal herzhaft gelacht. Endlich einmal eine saubere Bestandaufnahme des täglichen twitter-, Facebook- und Konsorten-Irrsinns.  Betrachte ich meinen Nachwuchs und deren Freunde, so kann Mann/Frau an der Weiterentwicklung der Menschheit so seine Zweifel  bekommen.

Da werden Dinge gepostet, die nicht annähernd so spannend sind, wie der sprichwörtliche Sack Reis, der in China umfällt. Und dafür wird Rechnerkapazität benötigt? Energie aufgewandt? Speicherplatz verschwendet? Nachhaltigkeitsdebatte wo bist Du? Dieselben Jugendlichen nehmen am Vormittag den Familientoaster und andere Haushaltsgeräte mit in die Schule, um deren Energieeffizienz zu testen, dozieren dann zuhause über Erderwärmung und  Energieeffizienz und sind dann stundenlang auf Facebook unterwegs mit Inhalten wie – siehe Bild. Die Energie kommt aus der Steckdose.

Und die Positionierung der verschiedenen Social Media Derivate in diesem Posting? Kurz und exakt auf den Punkt gebracht. Ich werde dies sicherlich in einem meiner Seminare verwenden – allerdings mit einer anderen Tätigkeitsbeschreibung 🙂

Social Media auf den Punkt gebracht

Das ist die eine Seite der Medaille. Social Media mag nach Hype klingen. Aber für Vertrieb und Marketing ist es eine spannende und wie ich meine unverzichtbare Sache.

Da ist zum Beispiel der 14-Jährige im erweiterten Familienumfeld, der über 15.000 „Freunde“ auf Facebook hat. Und plötzlich verdient dieser reales Geld damit, dass er alle seine „Freunde“ über Facebook zu Partys, zu Events und in Clubs einlädt. Oder es gibt die Seminarveranstalterin, die Ihre Trainings zu annähernd 100% über Xing, Google+ und Facebook vermarktet. Ohne kostenpflichtige Anzeigen oder gedruckte Flyer. It works – die Zahl der Beispiele ist Legion.

Das Problem liegt nicht im Medium, sondern in seiner intelligenten Nutzung. Es gibt gute Bücher und Schundromane. Niemand käme auf die Idee, deshalb das Medium Buch zu verteufeln. Nehmen wir Social Media als das was es ist – ein geniales Medium für Marketing und Vertrieb von Produkten, Dienstleistungen, Personen und Ideen.

Mehr darüber erfahren Sie u.a. im Seminar „Neue Kunden sicher gewinnen“ – Wege zu neuen Kunden: Methoden und Maßnahmen.

Share

2 thoughts on “Social Media for Dummies

    • Wilhelm Gerbert

      Danke . . .
      Wir haben brandaktuell ein Grundlagen-Seminar für erfolgreiches Online-Marketing und E-Commerce ins Programm genommen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie erfolgreich E-Commerce für Ihr Geschäft nutzen und worauf Sie im Internet achten müssen.
      Weitere Informationen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*