• Home
  • /Verhandlungsführung international

Verhandlungsführung international

Die meisten Probleme in der internationalen Zusammenarbeit entstehen nicht dadurch, dass die Partner zu wenig voneinander wissen, sondern dass sie zu wenig Kenntnisse und Einsichten über sich selbst und die eigenen Werte, Normen, Denk-, Wahrnehmungs-, Urteils-, Verhaltensregeln und Alltagsgewohnheiten haben. Menschen sind sich ihrer Wirkung auf Andere oft nicht bewusst = Problem Selbstbild versus Fremdbild. In diesem Intensivseminar machen wir Sie fit für erfolgreiche Verhandlungen im internationalen Umfeld.

Seminarinhalte

Kulturunterschiede und interkulturelle Kompetenz
Erkennen der eigenen kulturellen Prägung | Wahrnehmungen und Vorurteile | Einfluss der eigenen Kultur auf den Verhandlungsstil | Stellenwert von Inhaltsebene und von Beziehungsebene

Verhandlungsvorbereitung
International geltende Verhandlungsspielregeln | Checkliste für Verhandlungen mit ausländischen Partnern | Strategie zum Aufbau dauerhafter interkultureller Beziehungen | Sicherung der Qualität interkultureller Kommunikation

Verhandlungsmethoden
Einfluss der Kultur auf Verhandlungsprozesse | Ziele und Phasen | Gemeinsame Interessen und Vorstellungen | Verhaltensextreme während einer Verhandlung | Erkennen und Erzielen eines erfolgreichen Verhandlungsergebnisses | Gemeinsames Auswählen von Entscheidungskriterien

Schwierige Verhandlungen und Eskalationen
Unterscheidung von Beziehungsproblemen und Sachproblemen | Gegenseitige Vorurteile bezüglich des Verhandlungsstils | Konfliktfelder frühzeitig erkennen und konstruktiv mit ihnen umgehen | Konfliktlösung | Umgang mit divergierenden Zeit- und Zielvorstellungen | Erkennen und Überwinden von Kulturschocks

 

Ihr Trainer: Wilhelm Gerbert, der FlowSelling®-Experte, studierte Evang. Theologie und Philosophie. Nach dem theologischen Examen erfolgte ein Studium der Diplom-Informatik mit Nebenfach Medizin. Eine Ausbildung an der Münchner Journalistenschule, eine Ausbildung zum Gesprächstherapeuten und die Qualifikation als Financial Consultant runden sein Profil ebenso ab, wie eine Trainerzertifizierung durch den Vermarktungsexperten Roger Rankel. Wilhelm Gerbert verfügt über langjährige nationale und internationale Führungserfahrung in Vertrieb, Marketing und Geschäftsführung bei namhaften Unternehmen. Seine Initialen W und G stehen für das, was ihm als Trainer und Coach wichtig ist – Werte und Gewinnen.
Wilhelm Gerbert ist u.a. Autor des Vertriebsbuchs „Verkaufen ist wie Flirten! Psychologie des Verkaufens – Kunden gewinnen und halten“. Das Buch hilft Ideen, Produkte, Dienstleistungen, oder auch ganz einfach sich selbst, erfolgreich zu vermarkten und zu verkaufen, Kunden zu gewinnen und zu halten.
Als Gründungscoach unterstützt er junge Unternehmen, beispielsweise am UnternehmerTUM der TU-München.
Wilhelm Gerbert ist Gründer und Inhaber des Trainingsinstitutes Akademie für Manager und lebt als Autor, Redner, Trainer und Coach für Vertrieb, Marketing und Führung in München.
Weitere Informationen: www.wilhelm-gerbert.de

 

1-Tages-Seminar:  1.200,00 € (zzgl. 19% MwSt.) pro Teilnehmer

Wird das Coaching-Seminar als individuelles 1:1 Coaching gebucht, beträgt der Tagessatz 2.400,00 € (zzgl. 19% MwSt.)
Im Seminarpreis sind Getränke, Pausenverpflegung und Mittagessen enthalten.

Anmeldung und Info: +49 89 4117 5396 oder info@akademie-fuer-manager.de

Sonderkonditionen für firmeninterne Veranstaltungen oder Gruppen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Ergänzender Seminartipp:
https://www.akademie-fuer-manager.de/professioneller-umgang-mit-schwierigen-charakteren/

Lesenswert – Das Vertriebsbuch von Wilhelm Gerbert in 2. überarbeiteter Auflage als Print oder eBook https://www.akademie-fuer-manager.de/buecher/

 

Share