Mitarbeitermotivation 2015 versus 2014

Welche Maßnahmen motivieren Mitarbeiter? Eine aktuelle Umfrage gibt Antworten.

Platz 1: Gutes Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzten
…der menschliche Faktor. 65 Prozent der Befragten sind motivierter, wenn sie mit Kollegen und Chefs harmonieren. 2014 waren es 77 Prozent.

Platz 2: Flexible Arbeitszeiten
Gleitzeit oder Arbeitszeitkonto? Aber gerne doch. Jeden zweiten Arbeitnehmer (50 Prozent) spornt flexibles Kommen und Gehen an. 2014 waren es allerdings noch deutlich mehr (67 Prozent).

Platz 3: Freundschaftliches Verhältnis zu Kollegen
Mit ihnen schmeckt das Feierabend-Bierchen doppelt so gut: Für 42 Prozent ist es wichtig, auch nach Feierabend mit den Kollegen etwas zu unternehmen (2014: 45 Prozent).

4. Kostenlose Getränke
Sie kosten nicht viel und haben eine positive Wirkung: Kostenlose Getränke beflügeln jeden dritten Arbeitnehmer (33 Prozent) – ein Prozent mehr als bei der Vorjahresbefragung.

Platz 5: Teamarbeit
33 Prozent haben mehr Spaß im Job, wenn sie in Gruppen arbeiten. „Die Arbeitnehmer schätzen zwar den Kontakt zu ihren Kollegen – doch ständige Meetings und Arbeitsgruppen empfinden zwei Drittel eher lästig als motivierend“, sagt Herwarth Brune, Geschäftsführer der ManpowerGroup Deutschland.

Platz 6: Ansprechende Raumgestaltung
Auch die Büroatmosphäre fördert das Engagement. 32 Prozent arbeiten aus eigener Sicht produktiver, wenn die Optik im Büro ansprechend ist (2014: 35 Prozent).

Platz 7: Betriebliche Gesundheitsförderung
Vom Arbeitgeber bezahlte Präventionskurse und Beratung durch den Betriebsarzt werden von den Arbeitnehmern ebenfalls geschätzt. 31 Prozent gaben an, dass sie befreiter arbeiten, wenn sie wissen, dass ihr Unternehmen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördert (2014: 38 Prozent).

Platz 8: Guter Kaffee
Wer hätte das gedacht? Für 28 Prozent der Mitarbeiter fördert die Qualität des Kaffees die Motivation am Arbeitsplatz. Guter Kaffee ist damit erstmals in der Top Ten der Arbeitsmotivatoren vertreten (2014: 23 Prozent).

Platz 9: Pflanzen im Büro
Pflanzen heben die Stimmung und die Qualität des Raumklimas. 27 Prozent der Befragten können besser arbeiten, wenn Blumen im Büro stehen (2014: 26 Prozent).

Platz 10: Büromöbel
Arbeitgeber können ihre Mitarbeiter unter anderem mit Investitionen in moderne Bürowelten begeistern. 25 Prozent der Arbeitnehmer ließen sich durch zeitgemäßes, ergonomisches Design motivieren – vier Prozent mehr als 2014.

Quelle: Wirtschaftswoche Online 05/2015. Die Studie „Arbeitsmotivation 2015“ basiert auf einer Online-Befragung von mehr als 1000 Deutschen ab 18 Jahren. Sie wurde im Auftrag der ManpowerGroup Deutschland im Frühjahr vom Marktforschungsinstitut Toluna durchgeführt. Die Ergebnisse sind nach Auskunft des Unternehmens bevölkerungsrepräsentativ hochgerechnet.

Passende Seminare und Coachings:

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*