• Home
  • /Datenschutz im Personalwesen

Datenschutz im Personalwesen

Kaum jemand hat noch einen Überblick über Daten. Vor, während und nach Beendigung des Anstellungsverhältnisse werden Daten erhoben, verarbeiten und gespeichert. Dabei entstehen viele Unklarheiten, wann Daten und Informationen über Bewerber und Arbeitnehmer gesammelt und verarbeitet werden dürfen. Diese personenbezogenen Daten, oftmals sogenannte sensible Daten, unterliegen einem besonderen Schutz. Daher ist ein rechtssicherer Umgang innerhalb des Unternehmens besonders wichtig.

Seminarinhalt 

  • Gesetzliche Grundlagen
    • Relevante Gesetze
    • Datenschutz im Unternehmen
    • Entwicklung des Beschäftigtendatenschutzgesetzes
    • Grundlinien der aktuellen Rechtsprechung
    • Individuelle Rechte in Bezug auf die Personalakte
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrates
  • Anbahnung und Begründung des Arbeitsverhältnisses
    • Recherchen in sozialen Netzwerken (Xing, Twitter, Facebook etc.)
    • Zulässige und unzulässige Fragen im Bewerbungsverfahren
    • Umgang mit Bewerberdaten (“Bewerberdatenbanken”)
  • Durchführung des Arbeitsverhältnisses
    • Personalakte und Personalaktenführung
    • Grundsätze der Aktenführung und des Personaldatenschutzes
    • Die elektronische Personalakte
    • Einbindung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
    • Verpflichtung auf § 5 BDSG (Datengeheimnis)
  • Überwachung von Arbeitnehmern
    • Derzeitige rechtliche Rahmenbedingungen

 

Das 1-Tages-Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche aus den Bereichen Personalabteilung, Compliance, Datenschutz und -sicherheit.

Zielgruppe: Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalleiter, Personalreferenten

Datenschutz ist nicht nur eine gesetzliche Regelung, sondern trägt aktiv zum Schutz des Unternehmens bei. Datenschutz ist Schutz von personenbezogenen Daten und sensiblen Unternehmensdaten, von Know-how und die Sicherstellung einer funktionierenden IT-Infrastruktur.

1-Tages-Seminar: 1.200,00 € (zzgl. 19% MwSt.) pro Teilnehmer

Wird das Seminar als individuelles 1:1 Coaching gebucht, betrÃät der Tagessatz 2.400,00 € (zzgl. 19% MwSt.)
Im Seminarpreis sind Getränke, Pausenverpflegung und Mittagessen enthalten.

Anmeldung und Info: +49 89 4117 5396 oder info@akademie-fuer-manager.de

Sonderkonditionen für firmeninterne Veranstaltungen oder Gruppen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Ergänzender Seminartipp:
https://www.akademie-fuer-manager.de/professioneller-umgang-mit-schwierigen-charakteren/

Tipp: Das Vertriebsbuch von Wilhelm Gerbert in 2. überarbeiteter Auflage als Print oder eBook https://www.akademie-fuer-manager.de/buecher/

Share